VoD Release aus der Reihe ‚Documentaries Around the World‘


8. Oktober 2018: Walk This Way bringt am 12. November 2018 ‘St. Petersdom und die Papstbasiliken Roms‘ heraus

Die VoD-Verleih Initiative für europäisches Kino Walk This Way bringt am 12. November ‘St. Petersdom und die Papstbasiliken Roms‘ (St Peter’s and the Papal Basilicas of Rome) von Luca Viotto als Video on Demand auf den Markt. Der Film wird auf iTunes, Google Play, Sony, Microsoft und Amazon Instant Video verfügbar sein.

‘St. Petersdom und die Papstbasiliken Roms‘ nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise durch den St. Petersdom und die Papstbasiliken Lateranbasilika, Groß Sankt Marien und St. Paul vor den Mauern mit all den Schätzen, die sie bergen. Dank der Verwendung neuester Technologien erschließen sich völlig neue und exklusive Blickwinkel, die beeindruckende Bilder ermöglicht haben. Auszüge aus ‘The Roman Journal‘ von Stendhal (1783-1842) führen in die Geschichte der Basiliken ein und lassen den Betrachter die historische Welt durch die Augen des gelehrten Reisenden des frühen 19. Jahrhunderts sehen.

——————————————————————————————

St. Petersdom und die Papstbasiliken Roms (Italy, 2016)

Vier majestätische Gebäude – jedes mit einem kostbaren päpstlichen Altar, jedes mit einer Schatzkammer zeitloser Kunstwerke und jedes über die Jahrhunderte hinweg Ziel für Millionen von Reisenden und Pilgern – spielen die Hauptrolle in dieser Filmtour.

Vier Experten diskutieren die Basiliken und deren Kunstwerke: Antonio Paolucci, Direktor der Vatikanischen Museen, führt durch den Petersdom; Paolo Portoghesi, international renommierter Architekt, präsentiert eine leidenschaftliche Analyse der Lateranbasilika; Claudio Strinati, berühmter Kunsthistoriker, enthüllt die Geschichte und die Legenden von Groß Sankt Marien und Micol Forti, Direktor der Sammlung zeitgenössischer Kunst des Vatikanischen Museums, präsentiert den Zuschauern St. Paul vor den Mauern.

Von exklusiven Orten innerhalb des Vatikans, wie beispielsweise den achteckigen Räumen der Sakristei des Petersdoms und deren Schatzkammer, der Salone Sistino in der Vatikanischen Apostolischen Bibliothek und dem Sala Ducale im Apostolischen Palast teilen diese Experten ihre eigene individuelle Perspektive auf die Basiliken. Sie schildern ihre Entwicklung im Laufe der Jahrhunderte, ihre berühmtesten Kunstwerke, Leben und Geschichten der Päpste und Künstler – von Giotto bis Bramante, von Michelangelo bis Francesco Borromini, von Bernini bis Domenico Fontana, von Arnolfo di Cambio bis Jacopo Torriti – sie erzählen von den Ereignissen, die diese Orte unsterblich machten und machen die tiefe Spiritualität die von ihnen ausgeht erfahrbar.

——————————————————————————————

‘St. Petersdom und die Papstbasiliken Roms‘ wurde produziert von Sky 3D und dem Vatican Television Centre in Zusammenarbeit mit Nexo Digital, Magnitudo Film und Sky Arte HD.

Der Film erscheint in Deutschland als Original mit deutschen Untertiteln.

Die Initiative Walk This Way

Walk This Way bringt Filme in der EU, Lateinamerika, den USA und Japan als VoD heraus. Ziel von Walk This Way ist es, europäisches Kino weltweilt zu stärken.

Die Edition wird unterstützt von der Europäischen Komission mit Sales-Agent Partnern wie Autlook Film Sales, Pathé, Films Boutique, Nexo Digital, Pluto Films, Studio Canal, Fandango Films, Kino Logy, Intramovies, Jour2Fete y TVCO. Für diese Edition wird Walk This Way 34 Filme weltweit vertreiben. Jeder Film wird in durchschnittlich 8 Ländern über globale Plattformen (iTunes, Google Play, Amazon, Sony, XboX) und darüber hinaus auch bei führenden lokalen Anbietern wie Tf1, Universciné, Filmin und Flimit erhältlich sein.

Bilder und Pressematerialien gibt in unserem Downloadbereich, einen ersten Eindruck bekommen Sie zudem über den Trailer des Films. Weitere Informationen zu Walk This Way gibt es auf der Website der Initiative.