DVD-Starts von ‘Treppe Aufwärts’ und ‘Lichtgestalten‘


12. Dezember 2016: Am 27. Januar bringt der Verleih missingFILMs seine beiden prominent besetzten Kinofilme aus dem letzten Jahr Treppe Aufwärts und Lichtgestalten auf DVD und als Video on Demand heraus

Treppe Aufwärts, das Spielfilmdebüt von Mia Maariel Meyer mit Hanno Koffler und Christian Wolff in den Hauptrollen, erzählt die Geschichte von drei Männern aus drei Generationen – eine Geschichte über Loyalität, Hoffnung und das Streben nach Glück.

In Lichtgestalten, Christian Moris Müllers ästhetisch dichtem Sozialdrama über den Lebensentwurf der Generation X, stehen indes Max Riemelt und Teresa Scholze als aufstrebendes Berliner Paar im Zentrum.

Treppe Aufwärts (D 2015, 92‘, FSK: 12)

Adam (Hanno Koffler) ist ein Zocker. Er manipuliert Spielautomaten und tilgt somit den Schuldenberg, den sein einst spielsüchtiger Vater Woyzeck (Christian Wolff) angehäuft hat. An Demenz erkrankt fristet dieser ein eingesperrtes Dasein in ihrem kleinen Familienhaus am Rande der Plattenbauten. Das eingespielte Leben der Beiden gerät ins Wanken als Adams sechzehnjähriger Sohn Ben (Matti Schmidt-Schaller) vor der Tür steht. Adams Versuche, Ben ein Vater zu sein, missglücken und drängen Ben zur Kiezgrösse Bardo, der ihn in seine kriminellen Machenschaften zieht. Adam macht sich auf den Weg und kämpft um seinen Sohn.

Treppe Aufwärts ist eine Produktion von Onni Film.

„Toll gespielt, atmosphärisch adäquat düster.“ Zitty

„Die mutige Tour de Force will ihre determinierten Figuren nicht einer konventionellen Dramaturgie opfern und berührt genau deshalb in all ihrer Ausweglosigkeit.“ Film-Dienst

„Hanno Koffler zeigt mit seiner Mischung aus Härte und Verletzlichkeit einmal mehr, dass er zu den spannendsten Schauspielern seiner Generation gehört.“ Münchner Abendzeitung

„Mia Maariel Meyer erzählt ihre Geschichte unspektakulär und unsentimental, sie schaut der Entwicklung ihrer Figuren einfach zu und lässt den Zuschauer seine eigenen Schlüsse ziehen. Davon wünscht man sich mehr im deutschen Kino.“ BR Puls, Michael Wopperer

Lichtgestalten (D 2015, 81’, FSK: 0)

Katharina (Theresa Scholze) und Steffen (Max Riemelt) sind ein aufstrebendes Berliner Paar. Sie haben gute Jobs, eine liebevolle Beziehung, eine Dachgeschosswohnung auf zwei Etagen. Doch die beiden sehnen sich danach, der wohligen Vorhersehbarkeit ihres Lebens zu entkommen. Eines Nachts entschließen sie sich zu einem radikalen Schritt: Sie werden jegliche Zeichen ihrer Existenz vernichten, um irgendwo anders neu anzufangen.

Mit starken poetischen Bildern spielt der Film die Realisierung des Traums von einem Ausbruch aus dem Alltag durch – und seinen möglichen Ausgang.

„Ein herausragendes Kunstwerk! Selten war deutsches Kino in den vergangenen Jahren so innovativ, emotional, bunt und gleichzeitig bedrückend.“ Wir sind Movies

„Ein faszinierendes Gedankenspiel im Gewand eines intimen existenziellen Dramas.“ Arte

„Ästhetisch ist ‚Lichtgestalten‘ sicherlich der mutigste, experimentellste und visionärste deutsche Spielfilm des letzten Jahres.“ Epd Film

FACTS

Treppe Aufwärts Lichtgestalten
Regie: Mia Maariel Meyer Regie: Christian Moris Müller
Cast: Hanno Koffler, Matti Schmidt-Schaller, Christian Wolff, Patrick Wolff, Karolina Lodyga und Ken Duken Cast: Theresa Scholze, Max Riemelt, Sebastian Schwarz, Max Woelky
Ursprungsland: D 2015 Ursprungsland: D 2015
Länge: 92 Minuten Länge: 81 Minuten
Ton: 2.0 (5.1) Ton: 2.0 (5.1)
Bildformat: 1:2.39 Farbe Bildformat: 1:1.85 Farbe
Ländercode: 0 Ländercode: 0
Sprache: Deutsch Sprache: Deutsch
Untertitel: Englisch Untertitel: Englisch, Französisch
Extras: Crowfunding Video, Christian Wolff Video, Behind the Scenes, Fotogalerie, Trailer Extras: Interview mit den Schauspielern und dem Regisseur, Trailer, 6 Teaser, Premieren-Clip
FSK Freigabe: ab 12 FSK Freigabe: 0
Vertrieb: Indigo Vertrieb: Indigo
Label: missingFILMs Acrivulis & Severin GbR Label: missingFILMs Acrivulis & Severin GbR
EAN: 4015698009989 EAN: 4015698009972
Bestell Nr.: DV 138308 Bestell Nr.: DV 138298

 

Die Filme sind im Verleih von missingFILMs. missingFILMs entdeckt unabhängige Filmproduktionen, die sich durch hohe ästhetische und inhaltliche Qualität auszeichnen und bringt diese auf die Leinwand und den heimischen Bildschirm.