DVD Starts von ‚Babai‘ und ‚Desire will set you free‘


15. November 2016: Am 2. Dezember bringt der Verleih missingFILMs mit ‚Babai‘, Visar Morinas preisgekröntem Erstlingswerk, und ‚Desire will set you free‘, dem Musikspielfilm von Yony Leyser, zwei Filme seines Repertoires auf DVD und als Video on Demand heraus.
Beide DVDs warten mit exklusiven Extras auf.
Die Desire will set you free DVD enthält einen Code zum Download von fünf Titeln des kürzlich erschienenen Soundtracks sowie Interviews mit dem Regisseur Yony Leyser, der Darstellerin Chloé Griffin sowie mit Rosa von Praunheim und Stereo Total Sängerin Françoise Cactus und ein Musikclip zu Hannelore von Peaches und einiges mehr.
Auf der DVD zu Babai befindet sich ergänzend der Kurzfilm Von Hunden und Trompeten des Regisseurs Visar Morina.

Babai (D/KOS/ MK/ 2015, 104‘, FSK: 12)
Der zehnjährige Nori und sein Vater Gesim verkaufen zusammen Zigaretten auf den Straßen des Vorkriegskosovo der 90er Jahre. Auf Noris Mutter möchte Gesim nicht angesprochen werden. Der Vergangenheit zu entfliehen, gehört zur Stärke des Vaters. Nun will er dem Kosovo entfliehen, jedoch ohne Nori. Doch der Sohn stellt sich quer und versucht mit allen Mitteln, seinen Vater davon abzuhalten. Es kommt zu einem Unfall. Der entsetzte Vater bringt seinen Sohn ins Krankenhaus. Als Nori entlassen wird, ist sein Vater heimlich gegangen. Voller Wut und Entschlossenheit folgt Nori ihm auf diese gefährliche Reise und findet tatsächlich seinen Vater in Deutschland wieder. Mit kindlicher Konsequenz konfrontiert er ihn mit seiner Tat, die er ihm nicht verzeihen kann.

Babai lief auf mehr als 80 internationalen Festivals und wurde mit mehr als 20 Preisen ausgezeichnet. Unter anderem erhielt er auf dem Internationalen Filmfest München 2015 den Förderpreis Neues Deutsches Kino und auf dem Karlovy Vary International Filmfestival 2015 den Best Directos Award.

„…großer Gewinner unter den deutschen Produktionen…“ Zeit Online
„Eine ungeheuer kraftvoll erzählte Flüchtlings-Odyssee mit einem herausragenden kindlichen Protagonisten“ filmstarts.de
„…gespiegelt in der Mimik seines kleinen Hauptdarstellers, erzählt er seine Geschichte auf mehreren Ebenen zugleich…“ Epd Film
„Es gäbe fast keine Szene in seinem Film, sagt der Regisseur, die er ‚nicht selbst oder im unmittelbaren Umfeld‘ erlebt hat.“ Film-Dienst
„…der Film nimmt radikal die Perspektive des Kindes ein…“ taz

Desire will set you free (D 2015, 92’, FSK: 16)
Der junge Schriftsteller Ezra verbringt seine Tage damit, pseudophilosophische Gespräche mit seinen FreundInnen zu führen, Drogen zu nehmen und durch die queeren Underground-Clubs der Stadt zu ziehen. In einer Schwulenbar trifft er auf Sascha, einen russischen Stricher, verliebt sich in ihn und nimmt ihn mit auf seine Reise durch ein hedonistisches Berlin. Sascha ist überwältigt von den neuen Bildern und Erfahrungen, in der es scheinbar keine Grenzen gibt. Je tiefer er in diese Welt eintaucht, desto stärker spürt er seine verborgenen innersten Wünsche.

Desire will set you free wurde in einigen der angesagtesten Berliner Clubs gedreht. In Gastauftritten sind Peaches, Blixa Bargeld, Rosa von Praunheim, Nina Hagen, Rummlesnuff und andere zu sehen.

„…realistische Zeitkapsel der aktuellen Berliner Underground-Szene“ Vice
„…the director achieves a raw vitality with fiction-doc hybrid Desire Will Set You Free.” DAZED
“Roh, wild, schmutzig, voller Lust, in die Abgründe der Berliner Kunst- und Schwulenszene abtauchen und dabei unterschiedlichste Emotionen erkunden.“ Programmkino.de

FACTS

Babai Desire will set you free
Regie: Visar Morina Regie: Yony Leyser
Cast: Val Maloku, Astrit Kabashi, Adriana Matoshi, Enver Petrovci, Xhevedet Jashari, Armend Ismajli, Arijeta Ajeti, Alban Ukaj

 

Cast: Yony Leyser, Tim Fabian Hoffmann, Chloé Griffin, Amber Benson, Anton Andreew, und Peaches, Blixa Bargeld, Rosa von Praunheim, Nina Hagen u. a.
Ursprungsland: D 2015 Ursprungsland: D 2016
Länge: 104 Minuten Länge: 92 Minuten
Ton: 2.0 (5.1) Ton: 2.0 (5.1)
Bildformat: 2.39:1 Farbe Bildformat: 16:9 Farbe
Ländercode: 0 – Codefree PAL Ländercode: 0 – Codefree PAL
Sprache: Albanisch, Deutsch, Serbisch Sprache: Englische Originalfassung
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Italienisch, Russisch, Chinesich, Arabisch Untertitel: Deutsch, Englisch
Extras: „Von Hunden und Tapeten“, ein Kurzfilm von Visar Morina; Trailer; Fotogalerie Extras: Musikvideo „Hannelore“ von Peaches; Interviews mit Yony Leyser, Rosa von Praunheim, Chloé Griffin und Françoise Cactus (Stereo Total); Trailer; Fotoshows, exklusives Postkartenset mit Fotos von Alexa Vachon
FSK Freigabe: ab 12 FSK Freigabe: ab 16
Vertrieb: Indigo Vertrieb: Indigo
Label: missingFILMs Acrivulis & Severin GbR Label: missingFILMs Acrivulis & Severin GbR
EAN: 4015698009132 EAN: 4015698009125
Bestell Nr.: DV136768 Bestell Nr.: DV136758

Die Filme sind im Verleih von missingFILMs. missingFILMs entdeckt unabhängige Filmproduktionen, die sich durch hohe ästhetische und inhaltliche Qualität auszeichnen und bringt diese auf die Leinwand und den heimischen Bildschirm.

Weitere Informationen zu den Filmen finden Sie auf der Website von missingFILMs. Den Trailer zu Babai gibt es hier, den zu Desire will set you free hier.