CLASH startet am 19. Oktober 2017 bundesweit in den Kinos


18. September 2017: CLASH von Mohamed Diab, der mit seiner Weltpremiere 2016 auf den 69. Filmfestspielen in Cannes die Reihe Un Certain Regard eröffnete, wird am 19. Oktober bundesweit in den Kinos anlaufen.
Der Film spielt im Sommer 2013 – zwei Jahre nach der Ägyptischen Revolution und nach der Entmachtung des islamistischen Präsident Morsi – und folgt einem Polizeitruck mit verhafteten Demonstranten unterschiedlichster politischer und religiöser Herkunft, der einen Tag lang durch gewaltsame Ausschreitungen irrt.
CLASH lief erfolgreich auf zahlreichen internationalen und nationalen Festivals und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Regie: Mohamed Diab
ÄG-DE-FR 2016, 95 min., Farbe, OmU/dt. Synchronfassung, FSK: 12
mit: Nelly Karim, Hany Adel, Tarek Abdel Aziz, Ahmed Malek, Ahmed Dash, Khaled Kamal

Der Film
Kairo im Sommer 2013. Nach der Revolution von 2011, den ersten freien Wahlen und dem anschließenden Militärputsch befindet sich Ägypten im Chaos. Muslimbrüder und Anhänger des Militärs liefern sich Straßengefechte, zwischen denen die Revolutionäre des Tahrir-Platzes aufgerieben werden. Der Film folgt einer Gruppe von Menschen, die in einem Transportfahrzeug der Polizei eingesperrt sind. Während sie die gewalttätigen Auseinandersetzungen außen hilflos mit ansehen müssen, prallen auch im Inneren des Fahrzeugs die unterschiedlichen politischen Ansichten und Emotionen der Menschen aufeinander. Anhänger der Muslimbrüder und des Militärs, desillusionierte Jugendliche und ganz normale Bürger liefern sich einen ideologischen und handfesten Schlagabtausch.
In der klaustrophobischen Enge des Schauplatzes entfaltet Diab in CLASH, seinem zweiten Langspielfilm nach „Kairo 678“ ein Panorama Ägyptens unter Hochspannung.

CLASH kommt im Verleih von missingFILMs in die Kinos. missingFILMs entdeckt unabhängige Filmproduktionen, die sich durch hohe ästhetische und inhaltliche Qualität auszeichnen und bringt diese auf die Leinwand.

Bilder und Pressematerialien bekommen Sie in unserem Downloadbereich, einen ersten Eindruck bekommen Sie zudem über den TRAILER des Films. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von missingFILMs.